Horex-Columbus
Willkommen bei H. S. Verlag

Klaus-Jörg Habermann

HOREX – das erste Emblem mit den Flügeln

 

 

Nach dem Einbau des "Gnom" in angelieferte Fahrräder, erste 250 ccm Maschine 1923/24.
Konstrukteur Ob.-Ing. Eduard Freise.
Aus dem Fahrzeugbau Bad Homburg wurde 1923/24 HOREX Fahrzeugbau Bad Homburg v. d. Höhe.
Der Name Horex-Columbus entstand erst 1925/26 mit der Fusion von Horex und Columbus und wurde
bis etwa 1952/53 beibehalten. Regina Typschilder weisen ihn bis 1953 aus.

 

Impressum

Die Anschriften

Internet: www.horex-columbus.de
Mail: dampfhammer-hs@t-online.de

Hinweis:
sollten Sie uns nicht erreichen bitte hinterlassen Sie eine Nachricht,
wir rufen Sie bestimmt zurück.


Post: H.S. Verlag 
Klaus-Jörg Habermann Jun.  Dorfstraße 19   54587 Birgel/Eifel (+49 6597 - 4330)

© Copyright bei H. S. Verlag Klaus-Jörg Habermann Jun.

 

Horex,Horex S 450 Citation,Horex Regina, Horex Imperator, Horex Resident,Horex,Columbus,S35,TM,E1M,T5,S5,T6,S6,S2,S3,KM,LM,F1M,AM,Regina,motorcycle,motorrad,S800,Horex S450,Horex S350,Horex S500,Horex S600,Horex S200,Horex S300,Horex S250,OHV,SV,Regina,Imperator,Resident,Horex, Regina, Vintage, Oldtimer, Klassiker, Restauration,Dampfhammer,HS-Verlag,HSVerlag,H.S.Verlag,Motorrad,Horex-Columbus,Columbus,Horex Columbus,Habermann,Klaus-Jörg Habermann,Buch,Bücher,CD,Autor,Buchautor,Geschichte,Historie,History,Technik,Aufbau,Anleitung